fbpx

Veraltete Beiträge z.B. Veranstaltungstipps

Guten Morgen Ihr Lieben, dieses sehr spezielles Jahr war für uns alle voller Herausforderungen. Vieles musste umgeplant werden, wurde abgesagt oder verschoben. Trotz aller bekannten Einschränkungen haben wir alle versucht das Beste daraus zu machen. ...
Weiterlesen
Mit großer Freude, aber auch mit erhobenem Zeigefinger teilt die Stadt Oppenheim mit, dass das lang ersehnte Tempo 30-Limit in der Krämerstraße nun rechtskräftig und mittels Schildern sichtbar ist. „Es war unser erklärtes Ziel, den Ber...
Weiterlesen
Einladung zur Kranzniederlegung am 9. November um 18 Uhr  Am Jahrestag der November-Pogrome von 1938 will der Geschichtsverein der jüdischen Opfer der Nazi-Diktatur gedenken. Auch in Nierstein wurden damals jüdische Geschäfte und Häuser überfall...
Weiterlesen
Die neue Veranstaltungsreihe KulturSINN Rhein-Selz bringt Kultur, Kirche und Kulinarik in eine Kombination, die Genuss für alle Sinne verspricht.   „So etwas gab es bei uns noch nie", beginnt Klaus Penzer seine Ausführungen. Der Bürgermeist...
Weiterlesen
Leider muß aufgrund gestiegener Corona-Infektionszahlen und den damit verbundenen Regelungen der zentrale Reformationsgottesdienst in der Oppenheimer Katharinenkirche am Samstag, den 31.10.2020, um 20:00 Uhr, abgesagt werden. Das Evangelische Dekanat...
Weiterlesen
einsaHallo Ihr Lieben, endlich finden am Wochenende wieder einige Veranstaltungen in Rhein-Selz statt. Wisst Ihr welche? Am Samstagabend feiert die neue Veranstaltungsreihe KulturSINN Premiere in Nierstein. KulturSINN bringt Kultur, Kirche und Kulina...
Weiterlesen
 Lebensader und imposantes Wahrzeichen der Region – das ist der Rhein. "Damit geht selbstverständlich auch eine Verpflichtung und ein großes Maß an Verantwortung einher. Das gilt nicht nur in der Achtung vor dem Fluss und seinen Gefahren, sonder...
Weiterlesen

Ein Stück lebendige Geschichte ist das Sironabad in Nierstein und zeugt von einer langen Geschichte. Das Sironabad diente zur Römerzeit, von 86 ins dritte Jahrhundert, als Badehalle mit zwei Schwefel- und zwei Süßwasserquellen. Sie wurde leider später, sehr wahrscheinlich von den Alemannen, zugeschüttet. Die Heilquelle wurde 1802 von Martin van der Velden wiederentdeckt und dann verpachtet, da ihm das Heilwasser während einer Krankheit geholfen hatte. Er verschickte später das Heilwasser in Flaschen bis nach Belgien, Holland und England.

Weiterlesen
Nun ist es traurige Gewissheit: Leider muss das diesjährige Kellerweg-Fest in Guntersblum abgesagt werden. Ein unfassbares Novum, wird doch eigentlich jedes Jahr das Kellerweg-Fest im August zelebriert. Der Ortsgemeinde und dem Verkehrsverein sind di...
Weiterlesen
Stadt sagt Veranstaltungen bis 31. August ab: "Alle Partner mit im Boot!" Aufgrund der aktuell geltenden „Vierten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" (4. CoBeLVO) vom 17. April 2020 sagt die Stadt Oppenheim alle Veranstaltungen bis einschli...
Weiterlesen
Bereits im Jahre 1928 wurde der Vorläufer des heutigen Verkehrsvereins in Guntersblum gegründet. Auf Anregung und Einladung des damaligen Bürgermeisters Emil Schätzel trafen sich am 22.02.1928 zahlreiche Guntersblumer Bürger im Gasthof „Pfälzer Hof",...
Weiterlesen
Das Wollfest bezaubert jährlich am ersten Wochenende im Juni mit vielen Kursen, Woll- und Kunsthandwerkermarkt die Besucher. Die vielen Stände stehen in der Altstadt vom Postplatz aus die Mainzer Straße hoch, bis auf den Marktplatz. Der Bereich der O...
Weiterlesen
Möchten Sie keine Veranstaltung verpassen und jetzt schon erfahren, welche Events im Monat November stattfinden? Hier sind unsere Vorschläge. Anlässlich des Guntersblumer Marktes wird das ganze Wochenende in Guntersblum gefeiert. Der Verkehrsverein l...
Weiterlesen
Zweimal im Jahr, jeweils an Pfingsten und im Oktober, findet in Alsheim der Kunst- und Handwerksmarkt statt. Eine gute Gelegenheit die erste Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu besorgen.  Das Handartfestival in Alsheim mit ca. 100 ...
Weiterlesen
Die Uelversheimer Kerb (Kirchweihe) ist weit über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt und wird an jedem dritten Wochenende im September gefeiert. Der Kerbejahrgang, also alle Jugendlichen im Alter von 18 Jahren, ist die tragende Säule der Kerb. Begi...
Weiterlesen
Eines der ältesten und größten Weinfeste zwischen Mainz und Worms öffnet wieder seine Festmeile. In der Zeit vom 16. - 18. und 23. + 24. August findet das überregional bekannte Guntersblumer Kellerweg-Fest statt. Der Verkehrsverein Guntersblum und di...
Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.